Tanzkunst mit geflüchteten Menschen – Publikation des Verbandes jetzt als Download!

Die Zahl der Tanzangebote für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Gleichzeitig sind Fragen nach Sinn und Zweck, nach Motivation und Gelingensbedingungen solcher Projekte offensichtlich. Der Bundesverband Tanz in Schulen hat nun eine Publikation veröffentlicht, die die unterschiedlichen Aspekte dieses Feldes beleuchtet. Sie beinhaltet sowohl die Fachbeiträge des im Februar 2017 veranstalteten Symposiums „Tanzkunst mit und für geflüchtete Menschen“ als auch darüber hinausgehende Beiträge und Hinweise.
Informationen und Download finden Sie hier!