„Tanz Körper Erweiterung | Stretching the Physicality of Dance“

Konferenz zu künstlerischen Dimensionen körperlicher Verschiedenheit

Berlin, 23./24. August 2017

veranstaltet von: tanzfähig und Dachverband Tanz Deutschland in Zusammenarbeit mit HZT Berlin

Über das Gewohnte hinaus: Was bedeutet es für den Zeitgenössischen Tanz, wenn andere Körperlichkeiten hinzukommen? Die Körper von Menschen mit Behinderungen, von älteren Menschen, mit anderen kulturellen Erfahrungen? Die Konferenz wendet sich an alle, die nach Möglichkeiten suchen, wie sie den herkömmlichen Tanzkörper erweitern können, und diejenigen, die sich schon damit befassen.

Konferenzsprachen sind Deutsch, Englisch und deutsche Gebärdensprache (jeweils mit Simultanübersetzung).

Die Veranstaltungsräume sind für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich.

Infos und Anmeldung: http://www.tanzkoerper-erweiterung.de