Wettbewerb „Kinder zum Olymp!“

Jedes Jahr schreibt die Bildungsinitiative Kinder zum Olymp! unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten einen deutschlandweiten Wettbewerb aus, gefördert von der Deutsche Bank Stiftung. Ausgelobt wird DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung. Es geht um die Weiterentwicklung der Kooperation zwischen Kultur und Schule. Einzelprojekte eignen sich nur bedingt dazu, einen nachhaltigen Zugang zu Kunst und Kultur zu schaffen. Ziel muss es deshalb sein, über ganzheitliche Programme und Modelle langfristig Strukturen für kulturelle Bildung zu schaffen.

Hier sind Kultureinrichtungen und Künstler mit ihren Schulkooperationen genauso wie Schulen mit kulturellem Profil gefragt. Wir suchen nach Konzepten, die modellhafte Strukturen für die Verankerung von kultureller Bildung in Kultureinrichtungen und Schulen schaffen. Spannende und besonders nachhaltige Ideen, Programme und Profile werden mit dem Zukunftspreis für Kulturbildung – DER OLYMP ausgezeichnet. Im aktuellen Wettbewerbsjahr wird zusätzlich in beiden Kategorien ein Sonderpreis für Beiträge aus dem ländlichen Raum ausgelobt. Die Sonderpreise sind mit jeweils 2.000 Euro dotiert.

Der Wettbewerb startet offiziell am 1. Oktober 2017. Ab diesem Zeitpunkt können Interessierte sich über unsere Webseite anmelden. Wir freuen uns, wenn Sie die Ausschreibung zeitnah zu diesem Termin weiterleiten bzw. in Ihren Medien platzieren. Weitere Informationen zu Kinder zum Olymp!, sowie zum neuen Wettbewerb finden Sie unter http://www.kulturstiftung.de/kinder-zum-olymp/.

Flyer Kinder zum Olymp! Wettbewerb 2017_2018

Ausschreibungstext 2017_2018