aktuelles

  • PRAXISWORKSHOP – Diversity in der Kulturellen Bildung

    Der Qualitätsverbund „Kultur macht stark“ richtet in Kooperation mit dem Bundesverband Tanz in Schulen/ChanceTanz am 13. und 14. Oktober 2017 in Köln den Praxisworkshop „Diversity in der Kulturellen Bildung“ aus. In diesem Praxisworkshop bildet der Status quo des aktuellen (Wissens-) Stands der Teilnehmer/innen zu Diversity,......

  • ChanceTanz geht weiter!

    „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ geht ab 2018 in eine zweite Runde. Am 6.7.2017 hat Bundesministerin Johanna Wanka mitgeteilt, mit welchen Programmpartnern das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Projekt realisieren möchte. Der Bundesverband Tanz in Schulen ist mit „ChanceTanz“ erneut dabei! Eine Ausschreibung......

  • WE-DANCE GrenzbeWEGnung – Ein Projekt von und mit Jugendlichen aus Weimar

    Ein Tanz und Rap Projekt von und mit Jugendlichen aus Weimar. Die heutige Zeit ist geprägt von vielfältigen sozialen und politischen Umwälzungen, die insbesondere den Umgang mit und die Frage nach Grenzen – Landesgrenzen wie auch den persönlichen – neu stellt. Die Begegnung mit anderen......

  • Tanztreffen der Jugend – Workshops für Tanzvermittler*innen

    Das von den Berliner Festspielen ausgerichtete „Tanztreffen der Jugend“, das in diesem Jahr vom 22. – 29. September stattfindet, bietet im Forum eine Reihe interessanter Workshops und Diskussionsrunden für Tänzer*innen, Choreograf*innen, Tanzvermittler*innen und tanzerfahrene Theatermacher*innen an, die mit Jugendlichen arbeiten. Das Programm ist jetzt online......

  • „Tanz Körper Erweiterung | Stretching the Physicality of Dance“

    Konferenz zu künstlerischen Dimensionen körperlicher Verschiedenheit Berlin, 23./24. August 2017 veranstaltet von: tanzfähig und Dachverband Tanz Deutschland in Zusammenarbeit mit HZT Berlin Über das Gewohnte hinaus: Was bedeutet es für den Zeitgenössischen Tanz, wenn andere Körperlichkeiten hinzukommen? Die Körper von Menschen mit Behinderungen, von älteren......