team

Die Geschäftsstelle befindet sich in Köln. Die Postanschrift lautet:

Bundesverband Tanz in Schulen e.V.
Im Mediapark 7
50670 Köln

T: 0176/59 52 50 98

(in der Regel Mo 15-17:30, Mi und Do 11-16 )

info@bv-tanzinschulen.de

Bitte nutzen sie die Möglichkeit, Ihre Anfrage per Mail an den Verband zu richten. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

 

Leitung der Geschäftsstelle

 

Elena Kazarnovskaya

#LebenIstBewegung #GoWithTheFlow #Allroundkraft

Elena Kazarnovskaya hat Kunstgeschichte, Ethnologie und Asiatische Kunstgeschichte in Bonn studiert. Momentan ist sie Tanzwissenschaftlerin und Tanztherapeutin in Ausbildung. Seit 2015 ist sie Certified DanceAbility Teacher nach Alito Alessi und freiberufliche Dozentin in der Erwachsenenbildung.

 

Projektbüro ChanceTanz

Martina Kessel und Katharina Schneeweis
Mohrenstraße 63
10117 Berlin
T: 030/68 00 99 30
F: 030/68 91 06 47

chancetanz@bv-tanzinschulen.de

 

 

Dieter Brinkmann

#AnsprechbarNaKlar #ZahlenspieleKeinProblem #OrdnungMussSein

Dieter Brinkmann ist Diplom-Ökonom und war in verschiedenen Unternehmen im Rechnungswesen tätig. In den letzten 18 Jahren war er als Sachbearbeiter Finanzen eines gemeinnützigen Unternehmens mit den Schwerpunktaufgaben Planung und Abrechnung zuwendungsfinanzierter Projekte betraut.

Seit Juni 2013 ist er Sachbearbeiter Finanzen im Projekt „ChanceTanz“.

 

Martina Kessel

#ChanceTanz #StayFlexible #Antragsprüfungsprofi

Martina Kessel studierte Tanzpädagogik an den Akademien in Rotterdam und Essen und absolvierte im Anschluss ein Studium der Völkerkunde, Islamwissenschaft und Pädagogik an der Universität Köln. Es folgten Anstellungen als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Göttingen und Köln. Von 2003 bis 2013 war sie Projektleiterin von „Take-off: Junger Tanz“ am tanzhaus nrw, wo sie den Bereich „Tanz für junges Publikum“ aufgebaut hat. Aktuell ist sie Projektleiterin von „ChanceTanz“ , einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

 

Katharina Schneeweis

#EinOhrfürFragen #AugenzuUndTanzen #DranBleiben

Katharina Schneeweis absolvierte an der Wirtschaftsuniversität Wien einen Tourismusmarketinglehrgang und war über 10 Jahre im Tourismusmarketing für eine nationale Tourismusorganisation in Wien und Köln tätig. Ihre intensive Beschäftigung mit zeitgenössischem Tanz führte zum Spartenwechsel – 2001 bis 2011 war sie in verschiedenen Zusammenhängen, vorwiegend für das nrw landesbuero tanz (internationale tanzmesse nrw, tanz in schulen) und als freiberufliche Tanzmanagerin (IPtanz, VeraSanderArtConnects) in Köln aktiv. Sie ist Mitbegründerin des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. und leitete dessen Geschäftsstelle von 2007 bis 2011. Als Vorstandsmitglied war sie federführend an der Entwicklung des Konzeptes „ChanceTanz“ beteiligt und leitet seit Mai 2013 gemeinsam mit Martina Kessel das Verbandsprojekt „ChanceTanz“.

 

Zur ChanceTanz-Seite hier klicken.