Festival TanzZeit präsentiert! Berlin, 4.-8. Juni

TanzZeit Berlin freut sich,  auch in diesem Jahr viele mitreißende Tanzstücke von Berliner Schüler*innen zeigen zu können. Unter dem Motto „Choreografie ist…“ haben sich die jungen Tänzer*innen gemeinsam mit professionellen Choreograf*innen und Tänzer*innen im Rahmen ihres TanzZeit-Schuljahres mit den Biografien und Arbeitsweisen von Choreograf*innen auseinandergesetzt. Dank der großartigen Unterstützung des GRIPS Theaters und der Kulturprojekte Berlin steht den Kindern erneut die große Bühne des Podewil zur Verfügung.

Am Dienstag, den 5. Juni um 18 Uhr, laden wir Sie zu einem ganz besonderen Tanzabend ein, der mit Grußworten der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Kulturprojekte Berlin und der TanzZeit-Leitung eröffnet wird: Freuen Sie sich auf die Choreografien zweier Schulklassen, getanzte Miniaturen im Format 1.1.2!, einen Ausschnitt aus der Tanzkomplizen-Produktion „MAKE DO“ von Grayson Millwood sowie ein Performanceprojekt mit Lehrerinnen der Erika-Mann-Grundschule, die von ihren begeisterten Klassen zum Selbertanzen angeregt wurden.

Am Freitag, den 8. Juni um 10.30 Uhr, findet eine Schulaufführung der Tanzkomplizen-Produktion „MAKE DO“ von Grayson Millwood statt, in der ein Guerilla-Gärtner sich auf magische Weise Freunde erschafft.

An allen Tagen erwarten Sie vor, zwischen und nach den Schulklassenaufführungen getanzte Überraschungen der ganz besonderen Art – TanzZeit Miniaturen 1.1.2.! Ein*e Tänzer*in tritt mit einem improvisierten ein-minütigen Solo auf. Nach dem gleichen Prinzip ist ein*e weitere Tänzer*in zu sehen. In einem dritten Durchgang treffen sich die zwei – vielleicht zum ersten Mal überhaupt – und kreieren ein spontanes Duett. Über die Musik entscheidet jeweils das Publikum per Zufallsprinzip und somit über die Tonalität dieser kurzen Tänze des Augenblickes.

Festival-Programm:
Montag, 04.06.2018
16:00 Uhr: Präsentation von Schulklassen und Miniaturen
18:00 Uhr: Präsentation von Schulklassen und Miniaturen
Dienstag, 05.06.2018
16:00 Uhr: Präsentation von Schulklassen und Miniaturen
18:00 Uhr: Grußworte, Präsentation von Schulklassen und Miniaturen sowie Lehrerstück und Ausschnitt von MAKE DO
Mittwoch, 06.06.2018
16:00 Uhr: Präsentation von Schulklassen und Miniaturen
18:00 Uhr: Präsentation von Schulklassen und Miniaturen
Donnerstag, 07.06.2018
16:00 Uhr: Präsentation von Schulklassen und Miniaturen
18:00 Uhr: Präsentation von Schulklassen und Miniaturen
Freitag, 08.06.2018
10:30 Uhr: Schulvorstellung von MAKE DO
15:00 Uhr: Präsentation von Schulklassen und Miniaturen

Karten für die Vorstellungen können Sie ab dem 28.05. werktags von 9-13 Uhr im TanzZeit-Büro unter 247 49 791 oder info@tanzzeit-berlin.de reservieren.

Preise
für die Präsentationen von Schulklassen 1 €
für die Schulvorstellung von MAKE DO 6 € (4,50 € mit JKS-Ermäßigung)

Spenden sind willkommen!

Das Podewil befindet sich in der Klosterstraße 68 in 10179 Berlin-Mitte.