Fachtag Tanzprojekte im öffentlichen Raum, 16. Februar/Dortmund

Vision:Tanz: Tanzprojekte im öffentlichen Raum
Fachtag für Tanzvermittler*innen, -pädagog*innen und Choreograf*innen

Der urbane öffentliche Raum ist ein Ort des Begegnens, des Austausches, des Widerspruchs, der Spannungsverhältnisse zwischen gesellschaftlichen Ansprüchen und ökonomischen Interessen – als Standortfaktor, Identitätsraum, politischer Raum, Aufenthaltsraum, Erlebnisraum, Ruhe- und Rückzugsraum, Verkaufsraum, Schauraum, Verwertungsraum. Ein Ort der geschriebenen und ungeschrieben (-gelesenen?!) Gesetze. Wie tanzen wir an so einem Ort? Ziel des Fachtags ist es, mit performativen Mitteln dieser Fragestellung jenseits des Theaterraums, also vor Ort nachzugehen und (neu) zu verhandeln.

16. Februar 2019, 10:30 – 18:30 Uhr
MUK Dortmund
Dozentin: Sonia Franken
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier