praktische tipps

Finanzierung

Sie kooperieren mit mehreren Institutionen? ChanceTanz-Förderprogramm des Bundesverbandes Tanz in Schulen könnte das Richtige sein.

Unterstützung auf lokaler Ebene gesucht? Kontaktieren Sie Kolleg*innen und Institutionen aus Ihrer Region unter Mitglieder!

 

Mögliche allgemeine Finanzierungswege:
• Ministeriale Länderebene – Ministerien für Schule/Bildung, Kultur, Soziales, Gesundheit, Jugend.
• Kommunale Ebene – Ämter für Schule, Kultur, Gesundheit, Soziales, Jugend
• Projektpartner Schule – Förderverein, Elternbeiträge, Projektmittel der Schulen
• Stiftungen – Projektanträge, Wettbewerbe, Initiativprojekte von Stiftungen
• Sponsoren und Spender (lokal und regional) – Benefizveranstaltungen (z. B. Spendenlauf)
• Patenschaftsprogramme
Mögliche Kooperationspartner für Tanz-in-Schulen-Projekte:
• LAG´s (Landes-Arbeits-Gemeinschaften Musik, Tanz, Darstellendes Spiel, Kulturelle Jugendbildung)
• Universitäten/Hochschulen
• Landesinstitute für Schulen
• Städtische Bühnen und Orchester
• Bühnenvereine
• sonstige kulturelle Institutionen und Einrichtungen für Kinder/Jugendarbeit

Fördermöglichkeiten lassen sich in folgenden Datenbanken recherchieren:
https://kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de/ (Datenbank von Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung des BMBF)
http://www.foerderdatenbank.de/ (Förderprogramme und Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der EU)

Informationen rund um Finanzierung und Förderung in der Kultut- und Kreativwirtschaft: https://www.kultur-kreativ-wirtschaft.de/KUK/Navigation/DE/Praxistipps/Finanzierung/finanzierung.html

Förderung auf der EU-Ebene: http://kultur.creative-europe-desk.de/foerderung.html

Folgende Institutionen und Stiftungen unterstützen grundsätzlich Projekte der kulturellen Bildung. Bitte informieren Sie sich über einzelne Förderprogramme und Bedingungen. (Angaben ohne Gewähr)

Aktion Mensch
www.aktion-mensch.de

Anneliese Brost-Stiftung
www.anneliese-brost-stiftung.de

Assitej/Wege ins Theater
www.wegeinstheater.de

Bundesverband Freie Darstellende Künste / tanz + theater machen stark
www.darstellende-kuenste.de

Bürgerstiftung Köln
www.buergerstiftung-koeln.de

Cultural Contact Point Deutschland
www.ccp-deutschland.de

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
www.dkjs.de

Deutsches Kinderhilfswerk
www.dkhw.de

Deutscher Kinderschutzbund e.V.
www.dksb.de

Fonds Darstellende Künste e.V.
www.fonds-daku.de

Fonds Soziokultur
www.fonds-soziokultur.de

Förderfonds Interkultur Ruhr
www.interkultur.ruhr

Gold-Kraemer-Stiftung
www.gold-kraemer-stiftung.de

Heinrich Böll Stiftung
www.boell.de

IKEA Stiftung
www.ikea-stiftung.de

Imhoff-Stiftung
www.imhoff-stiftung.de

JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen
www.jekits.de

Kämpgen-Stiftung
www.kaempgen-stiftung.de

Kastanienhof Stiftung Köln
www.kastanienhof-stiftung.de

Künste öffnen Welten
www.kuenste-oeffnen-welten.de

Kulturstiftung des Bundes
www.kulturstiftung-des-bundes.de

Kulturstiftung der Länder
www.kulturstiftung.de

Kultur macht Schule
www.mixed-up-wettbewerb.de

Kubia
www.ibk-kubia.de

LAG Soziokultur NW
www.soziokultur‐nrw.de

LAG Tanz NRW
www.lag-tanz-nrw.de

Montag Stiftungen
www.montag-stiftungen.com

Medusana Stiftung
www.medusana.de

Mercator Stiftung
www.stiftung-mercator.de

Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
www.mkffi.nrw

NRW Landesbüro freie Kultur
www.nrw-landesbuero-kultur.de

NRW Landesprogramm Kultur und Schule
www.kulturundschule.de

NRW Landesprogramm Kulturrucksack
www.kulturrucksack.nrw.de

PwC-Stiftung
www.pwc.de

Rat für Kulturelle Bildung/Forschungsfonds Kulturelle Bildung
www.rat-kulturelle-bildung.de

RheinEnergie Stiftung
www.rheinenergiestiftung.de

Robert Bosch Stiftung
www.bosch-stiftung.de

Rotkreuz-Stiftung Köln
www.rotkreuzstiftung-koeln.de

RWE Jugendstiftung
www.rwe.com

Servicestelle Jugendbeteiligung
www.servicestelle-jugendbeteiligung.de

Sparda-Bank-West
www.stiftung-sparda-west.de

Stiftung Bürger für Bürger
www.buerger-fuer-buerger.de

Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V.
www.jugendmarke.de

Stiftung KalkGestalten
www.stiftungkalkgestalten.de

Stiftung Leuchtfeuer
www.stiftung-leuchtfeuer.de

Stiftung LebenMülheim
www.stiftunglebenmuelheim.de

Stiftung Wohlfahrtspflege NRW
www.sw-nrw.de

Ursula Lübbe Stiftung
www.ursula-luebbe-stiftung.de

 

 

 

Honorarempfehlungen

Die meisten Unterrichtenden in Tanz-in-Schulen-Projekten sind freischaffende Tänzer*innen, Tanzpädagog*innen und Choreograf*innen. Orientiert an bundesweiten Honorarstrukturen unterschiedlicher Träger, hält der Bundesverband Tanz in Schulen ein Unterrichtshonorar für ausgebildete Tanzvermittler*innen in Höhe von mindestens 45,00 Euro brutto für 45 Minuten Unterricht zzgl. Anfahrts-/Reisekosten für angemessen.

Siehe auch Honoraruntergrenze-Empfehlung des Bundesverbands Freie Darstellende Künste http://darstellende-kuenste.de/de/themen/soziale-lage/diskurs/honoraruntergrenze.html sowie des Landesverbandes Freie Darstellende Künste Berlin http://www.laft-berlin.de/honoraruntergrenze.html?L=28

Versicherung

Welchen Versicherungsschutz haben Ihre Kooperationspartner? Es lohnt sich, zu fragen. Zum Beispiel sind alle Schüler*innen bei Schulveranstaltungen (auch außerhalb der Schule) in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. Vereine und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche haben meistens einen Versicherungsschutz.

Unabhängig davon empfehlen wir allen Lehrkräften eine Berufshaftpflichtversicherung zu haben, um im schlimmsten Fall abgesichert zu sein.

Künstlersozialkasse (KSK)

Eine übersichtliche Erstinformation für Tanzschaffende: https://www.fuer-gruender.de/wissen/unternehmen-gruenden/unternehmen-anmelden/kuenstlersozialkasse/

Voraussetzungen für die Versicherung bei der Künstlersozialkasse für Tanzschaffende: http://www.kuenstlersozialkasse.de/kuenstler-und-publizisten/voraussetzungen.html

Sie haben eine konkrete Frage bezüglich Versicherung? Fragen zur Künstlersozialversicherung: auskunft@kuenstlersozialkasse.de

Sie sind eine Institution und sollen Abgaben an die KSK zahlen? http://www.kuenstlersozialkasse.de/unternehmen-und-verwerter/kuenstlersozialabgabe.html

GEMA

Musiknutzung im Rahmen von Schulen und Einrichtungen der Jugend- und Sozialhilfe sind in der Regel nicht von Gebühren betroffen: https://www.gema.de/musiknutzer/musik-lizenzieren/schule-volkshochschule-bibliothek-museum/ Informieren Sie sich bei der Verwaltung Ihrer Kooperationspartner/Auftraggeber über bestehende Vereinbarungen mit der Gema.

Detaillierte Auskünfte gibt es bei www.gema.de und unter der zentralen GEMA Servicenummer Telefon: 030 588 58 999, Telefax: 030 212 92 795, E-Mail: kontakt@gema.de.

Achtung! Regionale Vertretungen wurden abgeschafft, die Zentrale in Berlin ist für das gesamte Bundesgebiet zuständig.